Hypnose - Angst, Panik, Phobien

Hinter Ängsten, Panik und Phobien zeigen sich in der Hypnotherapie oft emotionale Belastungen und ungelöste Konflikte. Da emotionale Belastungen meistens aus der frühen Kindheit stammen und zum Teil unbewusst sind, ist es in der Regel nicht einfach diese Belastungen aufzudecken, zu bearbeiten und zu heilen. Mit Hilfe der Hypnose können sie in ihrer eigenen „Geschichte“ lesen und ursachenorientiert hinter ihre Ängste schauen.

 

Die Hypnose bildet dabei einen Schutzraum, der es ihnen ermöglicht sanft die Themen Stück für Stück zu lösen und ihre Geschichte umzuschreiben und mit positiven Emotionen zu besetzen.

 

Nur wenn die zugrundeliegende Ursache aufgedeckt und bearbeitet wurde, vermindern sich die dadurch verursachten Ängste und Phobien oder lösen sich ganz auf. Situationen und Umstände, die zuvor Angst oder Panik ausgelöst haben, können dann teilweise oder vollständig angstfrei durchlebt werden.

 

Als Heilpraktiker helfe ich Ihnen, mittels Hypnosetherapie Phobien und Ängste Stück für Stück zu lösen und mit positiven Emotionen zu ersetzen. Wurden die Ursachen aufgedeckt und bearbeitet, vermindern sich auch die Ängste und Phobien, oder lösen sich sogar ganz auf.